SWV Design und Technik, schweizerischer Werklehrerinnen- und Werklehrerverein
8000 zürich, info(at)werken.ch

Neue Ziele, neuer Name: aus SWV wird werken.ch

Die seit 2015 breit diskutierte Neuausrichtung des swv ist in der Umsetzungsphase angekommen. Am 11. März 2017 hat die Generalversammlung in Winterthur den neuen Vereinsstatuten zugestimmt und den Namen werken.ch gewählt. Damit tritt der Verein werken.ch per sofort die Rechtsnachfolge des SWV Design und Technik an. Der Verein werken.ch - verbindet Berufsleute in Vermittlung von Gestaltung und Technik in schulischen wie ausserschulischen Berufsfeldern - ist Herausgeber der Fachzeitschrift Werkspuren - initiiert, fördert und koordiniert gemeinsame fachspezifische Aktivitäten und Veranstaltungen - trägt aktiv zur Fachentwicklung bei - entwickelt und vertreibt Lehrmittel. Die Bildung von Projektgruppen, die Vernetzungsangebote organisieren und die Umgestaltung des öffentlichen Auftritts, z.B. der Website, sind Aufgaben, die uns zur Zeit beschäftigen. Bereits hat die Gruppe Vernetzung ihr Wirken begonnen und uns einen spannenden Ausflugstag beschert. Weitere Initiativen von Mitgliedern sind willkommen! Die neuen Statuten wurden an alle Mitglieder mit der Beitragsrechnung versandt, sie können aber auch als PDF heruntergeladen werden. Die Website zeigt momentan teilweise noch "alte" Informationen an. Sie wird zur Zeit überarbeitet. Unsere Dienstleistungen und Angebote Das e-Bulletin, welches drei– bis viermal jährlich erscheint, und sporadische Newsletter informieren über die Aktivitäten des Vereins. Die Fachzeitschrift Werkspuren erscheint viermal im Jahr. Projektgruppen arbeiten zu beruflich relevanten und aktuellen Themen. Einzelinitiativen und Interessensgruppen können vom Verein unterstützt werden. Unser Internetauftritt beinhaltet unter anderem folgende Angebote: - Vereinsinterne Informationen - Aktuelles aus den Regionen - Jobbörse - Forum und Plattform für Diskussionen und Fachartikel - Kursangebote